EuGH für Menschenrechte: Trans*Personen haben kein Anrecht auf Ehe

Geklagt hatte eine Trans*Frau aus Finnland, die seit 1996 mit einer Frau verheiratet ist und bis 2009 als Mann lebte. Nach der geschlechtsangleichende Maßnahme forderte das örtliche Standesamt das Paar auf, die Ehe aufzugeben und ggf. eine Eingetragene Partnerschaft einzugehen. In Finnland ist die Ehe nur gegengeschlechtlichen Paaren vorbehalten. Frau Hämäläinen klagte gegen diesen Bescheid. Der Europäische Gerichtshof befand allerdings,
Details

Häusliche Gewalt in trans* Partnerschaften

Im Vereinigten Königkreich (UK) wurde eine Handreichung veröffentlicht, die sich mit häuslicher Gewalt in trans* Partnerschaften befasst. Alle Menschen können unabhängig von ihrem Alter, ihrer sozialen Klasse, ihrer Behinderung, ihrer Geschlechtsidentität, ihrem Geschlecht, ihrer Sexualität, ihrem Migrationsstatus, ihrer Ethnie oder Religion Gewalt in der Partner_innenschaft erleben. Wer können die Täter_innen sein? Der/die Partner_in, Familienmitglieder, der/die ehemalige Partner_in Gibt es besondere
Details