Unsere Beratungsstelle gewaltfreileben: Psychosoziale Beratung für Lesben, Trans* und queere Menschen

… die Konflikte in der Partner_innenschaft, im sozialen Nahraum oder wegen ihrer Geschlechtsidentität oder ihrer sexuellen Orientierung erleben;

… die in ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität verunsichert sind;

… die wegen ihrer sexuellen Orientierung oder ihrer Geschlechtsidentität herabgesetzt, beleidigt, gemobbt, gedemütigt usw. werden;

… und für Angehörige von Trans*

Web: www.gewaltfreileben.org

Wir suchen Verstärkung für unser Team in Frankfurt/M

Wir freuen uns über Verstärkung unseres Teams in der psychosozialen Beratung von Lesben, Trans* und queeren Menschen. Die Tätigkeit wird auf der Basis eines Honorarvertrags ausgeübt und umfasst zwischen ca 4 Std pro Woche. Da wir community-basiert arbeiten, müssen die Berater*innen die Lebenswelten der Klient*innen in ihrem  Sosein spiegeln. Die Beratungen finden in Frankfurt an unterschiedlichen Standorten (aufsuchende, offene Beratungsangebote) oder direkt am Hauptsitz der Beratungsstelle statt.

Wir erwarten:

  • Eine Ausbildung oder Fortbildung in der psychosozialen Beratung, bevorzugt in der systemischen Beratung/Therapie.
  • Befähigung zu selbstständigem Arbeiten und zur selbstständigen Koordination im Team.
  • Interesse an Weiterbildungen.

Wir bieten:

  • Supervision und Intervision
  • Regelmäßige Teamsitzungen
  • Beratungshonorar und Honorar für Bereitschaft
  • Die Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Zeitliche Flexibilität
  • Die Möglichkeit, zusammen eine wunderbare Beratungsstelle zu gestalten.

Ihre Interessensbekundungen schicken Sie bitte per E-Mail an: frankfurt@broken-rainbow.de

Für Rückfragen stehen wir dienstags bis donnerstags von 12h bis 18h unter 069 / 70794300 zur Verfügung.